Startseite / I.KON-Praxisshop / Vitamine/Spurenelemente/Nahrungsergänzung | In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Natürlich sind die mit der Nahrung aufgenommen frischen Vitamine aus Obst und Gemüse das Beste was wir Ihnen empfehlen möchten. Bedauerlicherweise versorgen wir uns leider nicht immer optimal mit frischem Obst und Gemüse. Bestimmte Vitamine und wichtige Spurenelemente sind – bedingt durch intensivierte Landwirtschaft und Lebensmittelkonservierung - in der Nahrung auch nicht mehr in ausreichendem Maße enthalten. Daher ist es gesetzlich geregelt, dass Frauenärzte bei Kinderwunsch die zusätzliche Einnahme von 400µg Folsäure und 200µg Jod empfehlen müssen. Dies ist aber aus medizinischer Sicht nur das absolute Minimum!
Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln kann Lücken schließen und sollte wie die Auswahl geeigneter Präparate individuell mit Ihrem Arzt und Ernährungsberater abgestimmt werden. Bei dieser Vorgehensweise spricht man nicht von Nahrungsergänzung sondern von ärztlich bilanzierter Diät.

Ich empfehle Ihnen die vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderte Webseite www.waswiressen.de.

Wir stehen in unseren Praxisräumen und in unserem Praxisshop auch online gerne für eine individuelle Beratung über eine sinnvolle zusätzliche Einnahme von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zur Verfügung und halten hochwertige Präparate mit guter Bioverfügbarkeit und einem angemessenen Preis für Sie bereit oder senden Ihnen Produkte auch gerne zu!


Vitamin-B-Komplex (für Nerven, Haut, Haare und Gedächtnis)
Pure Omega-3G® (Stärkung für das Herz, das Sehvermögen und für die Haut)
Rotklee-Isoflavone (Krebsschutz, schon in der Pubertät)
Vitamin C (Antioxidanz, Immunschutz und Helfer bei der Aufnahme von Mineralien)
Magnesium+300 (bei Wadenkrämpfen und Verspannungen)
Calcium-Magnesium-Vitamin-D (insbesondere für Frauen vor und besonders nach den Wechseljahren)
D-Sonne (Vitamin D) (Vitamin-D in höherer Dosierung als bilanzierte Diät - also nur unter ärztlicher Aufsicht - erhältlich)
Zink+5 (Für den Stoffwechsel, das Immunsystem, gesunde Haare, Haut und Nägel)
OrthoDoc® Multivital (Vitamine und Mineralien aus natürlichen Zutaten)
OrthoDoc® Selen (bei der "Hashimoto"-Schilddrüsenerkrankung)
Coenzym Q10 (liefert Energie für die Zellen)
Resveratrol Plus-Kapseln (erhöhen den Adiponektin-Spiegel im Blut, helfen beim Abnehmen und unterstützen die allgemeine Körpergesundheit und Vitalität)
Gewichtsabnahme (Produkte, die Gewichtsabnahme und Kinderwunsch wirkungsvoll unterstützen)
Naturreiner Pflanzensaft Kartoffel (bei Sodbrennen und Übersäuerung des Magens, besonders in der Schwangerschaft)

Vitamin-B-Komplex Eine ausreichende Folsäuremenge allein über die Nahrung aufnehmen zu wollen, ist ein Ding der Unmöglichkeit, denn Folsäure ist ein ausgesprochen empfindliches Vitamin: Sauerstoff, Hitze und Licht lassen die Gehalte selbst folsäurereicher Lebensmittel wie beispielsweise grüner Blattgemüse schnell schrumpfen. Um Fehlbildungen des Ungeborenen zu verhüten muss Folsäure schon lange vor Eintritt einer Schwangerschaft eingenommen werden. Den meisten Frauen ist ihre Schwangerschaft im Frühstadium ja noch nicht bekannt und daher können sie sich nicht auf eine entsprechende, folsäurereiche Ernährung einstellen. 13,90 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Pure Omega-3G® Lachsöl und die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren verbessern erhöhte Blutfettwerte (Erhöhung des "guten" HDL-Cholesterins) und verhüten Arterienverkalkung und Herzinfarkt. In der Schwangerschaft unterstützen Omega-3-Fettsäuren die Gehirn- und Augenentwicklung des Ungeborenen und beugen der gefürchteten Gestose ("Schwangerschaftsvergiftung") vor. 19,50 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Rotklee-Isoflavone Japanerinnen bekommen seltener Brustkrebs, Wechseljahres-Beschwerden sind ihnen fast unbekannt, und Osteoporose ist kein großes Thema. Japanische Männer erleiden seltener Prostatakrebs. Zu verdanken ist das vermutlich den hormonähnlichen Isoflavonen in Sojaprodukten, die in Japan und anderen asiatischen Ländern auf dem täglichen Speiseplan stehen. 32,00 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Säuregepuffertes Vitamin C +500 Vitamin C, auch als Ascorbinsäure bekannt, ist an sehr vielen Vorgängen im menschlichen Körper beteiligt. Da der Körper Vitamin C nicht selbst herstellen kann, muss es über die Nahrung zugeführt werden. Die besten Quellen für dieses Vitamin sind frisches Obst und Gemüse, insbesondere Zitrusfrüchte, Broccoli und Paprika. Der Körper profitiert am meisten von dem Vitamin C-Gehalt dieser Lebensmittel, wenn sie in rohem Zustand verzehrt werden. Durch das Kochen geht ein Teil dieses empfindlichen Vitamins verloren. Für Menschen, die nicht genügend Obst und Gemüse zu sich nehmen, oder für diejenigen, die bereits einen Nährstoffmangel aufweisen kann es sinnvoll sein, das Vitamin C in natürlicher Form als Nahrungsergänzung zuzuführen. 15,95 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Magnesium+300 Nehmen Sie nur Vollwertkost zu sich? Meiden Sie Alkohol? Lehnen Sie Abführ- und Schlankheitsmittel ab? Leben Sie streßfrei? Wenn Sie alle Fragen mit ja beantwortet haben, benötigen Sie Magnesium als Nahrungsergänzung nicht, und Sie brauchen nicht weiterzulesen! Magnesiummangel äußert sich z.B. in muskulären Verkrampfungen (Waden, Hinterkopf, Nacken), in Übererregbarkeit, Schlaflosigkeit und Konzentrationsschwäche. Ein Mangel an Magnesium kann sich einstellen bei einseitiger, zu fettreicher oder zu eiweißreicher Ernährung und bei Alkoholkonsum. Suchen Sie ggf. Ihren Arzt auf. 6,30 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Calcium-Magnesium-Vitamin-D Das Auffüllen des Kalziumspiegels funktioniert - neben einer ausgewogenen, vollwertigen Ernährung - nur mit organischen (=verwertbaren) Mineralstoffen im natürlichen Verbund. Einen derartigen Komplex mit einer sehr hohen Bioverfügbarkeit bieten wir zusammen mit Magnesium und Vitamin-D an. Magnesium beruhigt das Nervensystem, es wird deswegen auch als "Salz der inneren Ruhe" bezeichnet. Das liegt daran, dass es die Erregungsweiterleitung der Nerven dämmt, die den Stress hervorrufen. Magnesium hilft dabei, die Muskeln zu entspannen, was einige Menschen durch das bessere Einschlafen am Abend merken. Leistungsstärke und Vitalität nehmen durch die Einnahme von Magnesium zu. 9,50 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

D-Sonne (Vitamin D) Jetzt auch in Deutschland als ergänzende bilanzierte Diät (also nur unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden) erhältlich. Vitamin-D hat eine Schlüsselfunktion für die Gesundheit, weil es an zahlreichen Regulierungsvorgängen - nicht nur für den Knochenstoffwechsel - in den menschlichen Körperzellen beteiligt ist. Vitamin-D hat zentrale Bedeutung für das Immunsystem. Ein Mangel erhöht das Krankheitsrisiko für Brust-, Prostata- und Darmkrebs erheblich - vor allem im Winter, wenn die Sonne in den nördlichen Regionen der Erde zu tief steht für ausreichende UV-Strahlung. Darauf aber ist der Körper angewiesen, denn Vitamin-D wird zu rund 90 Prozent durch UV-Bestrahlung der Haut im Körper selbst gebildet. 6,00 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Zink+5 Fast die Hälfte aller Deutschen nimmt zu wenig Zink zu sich. Der Hauptgrund dafür liegt in der modernen Ernährung, die häufig sehr zinkarm ist. Der mittlere Zinkbedarf beträgt beim gesunden Erwachsenen ca. 15mg täglich. Eine regelmäßige, ausreichende Zinkzufuhr ist für den Organismus wichtig, weil Zink die körpereigenen Abwehrkräfte stärkt. Zink aktiviert insbesondere die Abwehrzellen, die Viren und Bakterien bekämpfen. Der Körper ist bei ausreichender Zinkversorgung widerstandsfähiger (Infektanfälligkeit) und leistungsfähiger (Sport, Alter, Wachstum) und regeneriert schneller (Wundheilung, Haarwachstum, Entzündungen, Infektionen). Zink ist enthalten in: -Fleisch, Innereien und Käse. Beachten Sie: Zink ist hauptsächlich in tierischen Nahrungsmitteln enthalten. Das enthaltene Zink kann nur zu einem Drittel auch tatsächlich vom Körper aufgenommen werden. 6,10 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

OrthoDoc® Multivital Vitamine und Mineralien aus natürlichen Zutaten. Das Multivitamin, dem Sie vertrauen können! 15,00 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

OrthoDoc® Selen Selen ist als Teil eines Enzyms in jeder Körperzelle vorhanden und schützt gesunde Zellen vor Angriffen von schädlichen Stoffen, so genannten freien Radikalen, die bei einer Operation und durch die Chemo- und Strahlentherapie vermehrt entstehen und die zellschädigend wirken. Darüber hinaus stimuliert Selen das Immunsystem und verhindert, dass Krebszellen gegen Zytostatika resistent werden. Diese Aufgabe kann Selen aber nur erfüllen, wenn es im Körper in ausreichender Menge vorhanden ist. Bei vielen an Brustkrebs erkrankten Frauen ist der Selenspiegel jedoch erniedrigt. Einer der Gründe liegt darin, dass die Selenaufnahme in Deutschland unzureichend ist, wie Untersuchungen gezeigt haben. Zur Behandlung des entzündlichen Vorgangs bei der "Hashimoto"-Schilddrüsenerkrankung wird die Einnahme von Selen in höherer Dosierung(100 bis 200 µg täglich) und Zink (bis 25 mg täglich) empfohlen. Selen hat nachgewiesenermaßen einen günstigen Einfluss auf den Krankheitsverlauf und das Befinden. Auch auf die ausreichende Versorgung mit B-Vitaminen, Eisen (Ferritin-Werte kontrollieren) und Magnesium ist zu achten. 18,00 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Coenzym Q10 Coenzym Q10 gehört zu den vitaminähnlichen Stoffen, so genannten Ubichinonen. Im Gegensatz zu Vitaminen kann der Körper diese Stoffe allerdings selbst herstellen. Q10 ist an der Energiegewinnung in den Zellen beteiligt. Es kann verhindern, dass Körpergewebe von aggressiven Stoffen angegriffen wird. Ebenso wie Vitamine C und E neutralisiert Coenzym Q10 so genannte freie Radikale. Freie Radikale sind Substanzen, die unter besonderen Bedingungen, etwa bei UV-Strahlung oder beim Rauchen entstehen. Weil sie das Gewebe schädigen, werden sie für Krebs, Gefäßerkrankungen, Alterung und weitere Leiden verantwortlich gemacht. Besonders Herzkranke und ältere Menschen haben weniger Coenzym Q10! 13,90 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Resveratrol Plus-Kapseln Die Reservatrol Kapseln können intensiv zum Abbau von freien Radikalen beitragen, und damit die allgemeine Körpergesundheit und Vitalität unterstützen, den Organismus länger jung halten und positiv auf unsere Zellen wirken. Reservatrol kommt in Schalen und Kernen der Trauben vor. In diesen ist auch OPC vorhanden. OPC ist die Abkürzung für die Oligomere Proanto Cianide, das sind sogenannte Flavonoide, also die für uns Menschen immens wichtigen sekundären Pflanzenstoffe, die von den Pflanzen sehr erfolgreich als Abwehrkräfte gegen schädliche Einflüsse, wie UV-Einwirkung, Bakterien, Viren oder Fraßfeinde entwickelt und eingesetzt werden. 22,50 EUR (incl. 7% USt. zzgl. Versand)

Naturreiner Pflanzensaft Kartoffel Der Presssaft aus frischen, rohen Kartoffeln wirkt lindernd bei übersäuertem Magen. Auch bei Sodbrennen hilft dieser Pflanzensaft. 3,60 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)